• SEGRO CityPark Köln, Vitalisstraße

    ZEIT FÜR VERÄNDERUNG

    Mehr dazu unter DER STANDORT

  • INDUSTRIE- UND GEWERBESTANDORT MIT TRADITION

    Mehr dazu unter ZUR GESCHICHTE

  • UNSERE ERFAHRUNG MIT DER WIEDERBELEBUNG VON INDUSTRIEAREALEN

    Mehr dazu unter UNSERE REFERENZEN

  • IN BRITISCHER TRADITION

    Mehr dazu unter ÜBER SEGRO

Do simmer dabei und freuen uns sehr!

In der Rhein-Metropole hat der Industrieimmobilien-Konzern SEGRO das ehemalige Werksgelände von AkzoNobel an der Vitalisstraße in Köln-Bickendorf erworben. Durch den Kauf bietet sich die einmalige Gelegenheit, ein innerstädtisches Industriegebiet zu revitalisieren, Arbeitsplätze in der Stadt zu erhalten und neue zu schaffen. Auf einer Fläche von 11 Hektar entwickelt SEGRO sukzessive einen modernen Industrie- und Gewerbepark mit flexiblen Flächen von 300 bis zu mehreren 1.000 Quadratmetern, so dass unterschiedlichste Branchen passende Fläche finden.

Kölle – nit nur e Jeföhl!
 

Als viertgrößte Stadt Deutschlands entwickelte sich Köln zu einem der bedeutendsten und ältesten Wirtschafts-, Handels- und Wissenschaftszentren Mitteleuropas. Das AkzoNobel-Gelände liegt im Stadtteil Bickendorf im Stadtbezirk Ehrenfeld, im Nordwesten Kölns, und grenzt südlich an die Innenstadt. Der ehemalige Arbeiter- und Industriestadtteil nahm nach dem 1. Weltkrieg einen rasanten Aufschwung, der auf die Siedlungen der GAG zurückzuführen ist. Die Architekten hatten seinerzeit die Planungen unter das Kölner Leitmotiv „Lich, Luff und Bäumcher“ gestellt.

Kenne mer nit, bruche mer net, fott domet? Nä!

Es liegt im Interesse der SEGRO, im CityPark Köln Vitalisstraße einen interessanten Wirtschaftsstandort zu schaffen, der multifunktional gewerblich nutzbar ist. Doch wir wollen mehr: Wir werden das Gebiet nachhaltig beleben, Teile der historischen Gebäude erhalten und neue schaffen. Und das alte Leitmotiv „Lich, Luff und Bäumcher“ wird zum Leben erweckt: der Gewerbepark wird öffentlich zugänglich sein, Räume für Veranstaltungen und Gastronomie werden geschaffen, die die Nachbarschaft ebenfalls nutzen kann.

News

Pressemitteilung

SEGRO CityPark Köln, Vitalisstraße: Entwicklung eines modernen Industrie- und Gewerbeparks geplant

Veröffentlichungsdatum: 21.06.2015

Das Industrieimmobilienunternehmen SEGRO hat das ehemalige Werksgelände von AkzoNobel an der Vitalisstraße in Köln-Bickendorf erworben. Entstehen werden hier maßgeschneiderte Flächen für klein- und mittelständische Unternehmen.


Termine

Einladung zur 8. Sitzung der Bezirksvertretung Ehrenfeld

Veröffentlichungsdatum: 18.06.2015

Die Sitzung findet am Montag, dem 22.06.2015 um 17:00 Uhr im Bezirksrathaus Ehrenfeld statt. Auf der Tagesordnung steht im öffentlichen Teil die Präsentation „CityPark Köln, Vitalisstraße“ durch die Firma SEGRO.


Alle Fakten als Download

Detaillierte Infos zu Lage und Ausstattung des SEGRO CityParks Köln.

Download als PDF